Preview Mode Links will not work in preview mode

Fitness mit M.A.R.K. Podcast: Abnehmen | Muskelaufbau | Ernährung | Motivation


Dec 9, 2014

Viele Menschen stehen mit ihrer Waage auf Kriegsfuß. Verständlich, aber völlig unnötig. Denn sie geben ihrer Waage eine Bedeutung, die sie nicht hat.

Wer seinen Körper verändern will, um nackt gut auszusehen, darf regelmäßig auf den Tacho schauen. Dieser Schritt ist elementar – und wird dennoch oft vergessen. Nur, wenn Du Deine Fortschritte richtig misst, weißt Du, ob Du auf dem richtigen Weg bist.

In dieser Folge erfährst Du alles, was Du über das Fortschritts-Tracken wissen musst:

  1. Lügt die Waage? 4 unsichtbare Tücken, die Du kennen solltest. Du erfährst, weshalb so viele Menschen mit ihrer Waage auf Kriegsfuß stehen, warum sie dennoch ein unverzichtbares Hilfsmittel für Dich ist und welche unsichtbaren Skripte Du auflösen darfst, um Freundschaft mit Deiner Waage zu schließen. 
  2. Richtig wiegen: Eine simple 2-Minuten-Methode, um Deinen Fortschritt zu tracken. 120 Sekunden genügen: Wenn Du diese Werte einmal pro Woche erfasst, behältst Du die Kontrolle. Bei Abweichungen kannst Du rechtzeitig reagieren und gegensteuern. Du senkst das Frustpotenzial durch ungenaue Messungen. Dranbleiben fällt Dir leichter, wenn Du Deinen Fortschritt sichtbar machst.

Viel Spaß beim Hören!

Sportliche Grüße,
Dein Mark

SHOWNOTESmarathonfitness.de/podcast